Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Naturheilpraxis
Heilpraktikerin Sarah Flößer, ebenfalls Verantwortliche für den Inhalt der Homepage nach § 55 Abs. 2 RStV

Waldseestr. 52

68219 Mannheim

Telefon: +49 176 62800521
E-Mail: kontakt@deine-naturbalance.de
Web: www.deine-naturbalance.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung:  
Heilpraktikerin, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

erteilt am: 09.06.2016  durch das Gesundheitsamt Karlsruhe.

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt Mannheim
R1 12
68161 Mannheim
Tel.: 0621 2932230

Berufsrechtliche Regelungen:
Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung (Heilpraktikergesetz)
und Durchführungsverordnung: Nachzulesen im Internet unter
http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html und
http://www.gesetze-iminternet.de/heilprgdv_1/index.html oder
http://freieheilpraktiker.com/Patienteninfo/Heilpraktikergesetz

Hinweis:

Heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer gemäß § 4 Nr.14 UStG befreit.

 

Umsetzung Homepage

Marcel Niederberger
Ketsch

 

Bildnachweis: 

Startseite: Praxisraum by privat
Therapie: Reflexzonentherapie am Fuß:  Sarah Flößer mit Hanne Marquardt by privat
Therapie: Ohrakupunktur: Silikonohr mit Nadeln by privat

Therapie: Multi-kausale Schmerztherapie: Blume des Lebens by privat

Therapie: Therapeutisches Tapen: Knie-, Rücken-, Sprunggelenktape by privat

Therapie: Darmsanierung: Steine balance-3356548_1920 by pixabay.com
Therapie: Massagen: Postkarte Blumenschale by Christoph Anders

Therapie: Rund um den weiblichen Zyklus: ladys-mantle-207162_1920 by pixabay.com

über mich: Passfoto by Thomé Photographie, Hauptstr. 40, 68526 Ladenburg

News: private Fotos

News: cup_3526092_960_720, frauenmantel_26527_960_720 by pixabay

News: teddy-562960_1920 by pixabay

News: ambulance-970037_1920 by pixabay

Logolizenz:

"HOMINIS IMAGO PEDIBUS" Hanne Marquardt Fussreflex ®


Videonachweis:

Fußreflex-der Film by Hanne Marquardt Fussreflex ®

Phototherapy Patches LifeWave: https://www.youtube.com/watch?v=gFFT0d-x850 (genehmigt durch Martin Suffel)

 

Haftungsausschluss:

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

 

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutz nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Sarah Flößer, Waldseestr. 52, 68219 Mannheim, E-Mail: kontakt@deine-naturbalance.de,  Telefon: 0176 62800521 auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

1. Allgemeines

 

1.1 Was sind personenbezogene Daten

 

Personenbezogene Daten sind Angaben, die die Identität des Nutzers offenlegen oder offenlegen können. Wir halten uns an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet.

 

1.2 Umgang mit personenbezogenen Daten

 

Personenbezogene Daten dienen ausschließlich der Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses (Art. 6 I b DSGVO). Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur verarbeitet, soweit wir hierzu Ihre Einwilligung erhalten haben (Art. 6 I a DSGVO). Sie werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. den beauftragten und gewählten Zahlungsdienstleister weitergegeben. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich innerhalb der EU.

 

1.3 Nutzungsdaten

 

Beim Besuch der Webseite werden allgemeine technische Informationen erhoben. Dies sind die verwendete IP-Adresse, Uhrzeit, Dauer des Besuchs, Browsertyp und ggf. die Herkunftsseite. Diese Nutzungsdaten werden technisch bedingt in einem Logfile registriert und können zum Zwecke der Statistikauswertung dieser Webseite benutzt und gespeichert werden. Eine Verknüpfung dieser Nutzungsdaten mit Ihren weiteren personenbezogenen Daten findet nicht statt.

 

1.4 Dauer der Speicherung

 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nach der Beendigung des Zwecks, für welchen die Daten erhoben wurden, nur solange, wie dies auf Grund der gesetzlichen (insbesondere steuerrechtlichen) Vorschriften erforderlich ist.

 

2. Ihre Rechte

 

2.1 Auskunft

 

Sie können von uns eine Auskunft darüber verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und soweit dies der Fall ist haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO genannten weiteren Informationen.

 

2.2 Recht auf Berichtigung

 

Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten und können gemäß Art. 16 DSGVO die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen.

 

2.3 Recht auf Löschung

 

Sie haben das Recht von uns zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir sind verpflichtet diese unverzüglich zu löschen, insbesondere sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung Ihrer Daten stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
Ihre Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit Ihre personenbezogenen Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechtsansprüche erforderlich sind.

 

2.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

 

Sie haben das Recht von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten und wir daher die Richtigkeit überprüfen,
die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung verlangen
wir die Daten nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen,
Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt haben, und noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

 

 2.5 Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und die Verarbeitung bei uns mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

 

2.6 Widerrufsrecht

 

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

 

2.7 Allgemeines und Beschwerderecht

 

Die Ausübung Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie grundsätzlich kostenlos. Sie haben das Recht sich bei Beschwerden direkt an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde, den Landesdatenschutzbeauftragen, zu wenden.

 

3. Datensicherheit

 

3.1 Datensicherheit

 

Sämtliche Daten auf unserer Website werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung gesichert.

 

3.2 Sessions und Cookies

 

Zur Bedienung des Internetauftritts können wir Cookies oder serverseitige Sessions einsetzen, in denen Daten gespeichert werden können. Cookies dienen dabei z.B. auch der persönlichen Begrüßung mit dem Mitgliedsnamen. Cookies sind Dateien, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt werden, um diesen Computer beim nächsten Webseitenbesuch automatisch wieder zu erkennen und damit die Nutzung der Webseite an Sie anpassen zu können. Einige der verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht. Dabei handelt es sich um sogenannte Sitzungs-Cookies. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen die Wiedererkennung des Browsers bei einem späteren Besuch unserer Website (dauerhafte Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie möglicherweise einige Funktionen dieser Website nicht nutzen können, wenn die Cookies deaktiviert sind. Wir stellen sicher, dass keine personenbezogenen Daten aus Sessions oder durch Cookies übernommen werden und Cookies nur eingesetzt werden, sofern dies für die Website erforderlich ist. Somit ergibt die Abwägung, dass keine überwiegenden Interessen Ihrerseits entgegenstehen (Art. 6 I f DSGVO).

 

werden können.

 

4. Kontaktaufnahme

 

Zur Kontaktaufnahme bezüglich des Datenschutzes können Sie sich gern an uns unter Verwendung der nachfolgenden Kontaktmöglichkeiten wenden. Verantwortlicher im Sinne der DSGVO:

 

DeinData UG (haftungsbeschränkt)
Delitzscher Straße 8
04509 Löbnitz

 

E-Mail: datenschutz@dsgvo-vorlagen.de
Telefon: +49 381 68696591

5.Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

6.Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz:

 

 

 

Einwilligungserklärung zur Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten sowie Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Art 13 DSGVO

 

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Rechtsgrundlage nach Art.6 DSGVO (Europäische Datenschutz Grundverordnung). Laut Art.13 DSGVO komme ich im Folgenden meiner Informationspflicht Ihnen gegenüber nach:

 

 

 

1.) Verantwortlich für die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten bin ich- Sarah Flößer, Heilpraktikerin, Waldseestr. 52, 68219 Mannheim

 

Ich erhebe und speichere folgende Daten:

 

- Alle Daten, die zu einer Vertragsdurchführung bzw. Patientenbetreuung erforderlich sind

 

- Anrede ggfls mit Titel, Vorname, Name

 

- Ihre aktuelle Email Adresse sowie ggfls postalische Anschrift

 

- Ihre Telefonnummer im Festnetz als auch Mobil

 

- den Inhalt der Email, soweit ich diesen zur Beantwortung, Durchführung oder einer Vertragserfüllung benötige

 

- Sondervereinbarungen, den Email Schriftverkehr

 

- ihre Anamnese, Aktuelle Medikation, Therapieverläufe und Therapiedokumentationen.

 

 

 

2.) Zweck der Datenerhebung und -nutzung: Ihre Daten, wie hier Ihre Email Adresse, werden ausschließlich zum Zwecke der Kommunikation, der Kontaktaufnahme und Kunden sowie Patientenbetreuung zwischen Ihnen und mir genutzt. Ihre Email Adresse wird ausschließlich zum Zwecke der Beantwortung dieser oder weiterer Emails zwischen Ihnen und mir gespeichert und genutzt. Ihre Email wird mit der Funktion "Antworten" beantwortet und danach gelöscht, es sei denn die darin enthaltenen Informationen müssen zwingend zu Dokumentationszwecken oder einem vorgenannten Grund gespeichert werden. In diesem Falle wird Ihre Email in einem meiner Email Postfächer bis maximal 6 Monate gespeichert und danach vollständig gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten für sind hiervon ausgenommen und betragen 10 Jahre. Rechtsgrundlage bildet Art.6 Abs.1 S lit b DSGVO. Eine Verarbeitung zu den genannten Zwecken ist für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher (Heilpraktikerbehandlungsvertrag) Maßnahmen erforderlich, die auf Ihren Wunsch hin erfolgen.

 

3.) Speicherort: Ihre Email Adresse und die in der Email befindlichen Informationen werden bei mir in einem meiner Email Postfächer auf meinem Computer gespeichert. .Sollte ich Ihre Email zu Dokumentationszwecken ausdrucken so wird diese in einer speziellen Patientenmappe in einem verschließbaren Schrank bei mir aufbewahrt und ist somit vor Zugriff Dritter gesichert. 

 

4.) Mögliche Drittempfänger Ihrer Daten / Datenweitergabe: Ihre Daten werden keinem Dritten zugänglich gemacht. Eine Datenweitergabe kann jedoch erfolgen, soweit dies nach Art.6 Abs 1 S 1 lit b DSGVO für die Vertragsdurchführung mit Ihnen erforderlich ist. Oder- sofern eine gesetzliche Offenbarungspflicht besteht zb nach §138 Abs 1 Nr 1 bis 8 StgB oder falls ich anwaltliche oder gerichtliche Hilfe in Anspruch nehmen müsste. Vertragliche Bereitstellungspflichten bestehen NICHT! Sollte es nötig sein Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens an einen Dritten weiterzuleiten so müssen Sie mir dies VORHER ausdrücklich und genau zu diesem Zwecke genehmigen (ausgenommen die vorgenannten Gründe). Ohne diese Genehmigung wird keine Datenübermittlung von meiner Seite erfolgen! Eine ungewollte Datenweitergabe ist somit ausgeschlossen.

 

5.) Auskunfts- und Widerrufsrecht: Sie habend das Recht auf Auskunft über die entsprechenden personenbezogenen Daten die bei mir erhoben und gespeichert wurden sowie deren Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchs gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit.

 

6.) Widerrufsrecht und Beschwerderecht: Sie haben auch das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie haben unter anderem das Recht, sich jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, die in der Regel für Ihren Wohnort oder für meinen Praxissitz zuständig ist (Art 77 DSGVO)

 

7.) Aufbewahrungs- und Dokumentationspflicht von Heilpraktikern: Da Heilpraktiker gesetzlich verpflichtet sind Patienten-Dokumentationen einen längeren Zeitraum (10 Jahre) aufzubewahren, ist eine Löschung der personenbezogenen Daten zu einem vorherigen Zeitpunkt nicht möglich. Sollte während der Frist von 10 Jahren kein Kontakt bzw. keine Behandlungen zu Ihnen mehr stattgefunden haben so werden Ihre Daten bei mir gelöscht bzw. vernichtet. Die 10 Jahresfrist bezieht sich auf den letzten dokumentierten Kontakt mit Ihnen. Vorgesehene Fristen für die Löschung der verschiedenen Datenkategorien (Art.30 Abs 1 DSGVO): Sofern Emails als Geschäftsbriefe qualifiziert sind unterliegen sie einer Aufbewahrungsfrist nach dem HGB. Diese beträgt in der Regel 6 Jahre. Nach Ablauf dieser Frist werden diese Daten routinemäßig gelöscht falls sie nicht mehr für die Durchführung oder Beendigung von z.B. Verträgen oder Therapien benötigt werden.

 

 

 

8.) Weiterverarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu einem anderen Zwecke: Zu einem anderen Zwecke als den hier beschriebenen werden Ihre Daten NICHT genutzt!

 

 

 

9.) Freiwilligkeit Ihrer Einwilligung:  Diese hier erfolgte Einwilligung ist freiwillig und an keinerlei Bedingungen geknüpft. Diese Einwilligung hat solange Gültigkeit bis Sie diese schriftlich oder per Email widerrufen.

 

 

 

10.) Nichtbereitstellung von Daten oder Widerspruch gegen diese Einwilligung: Sie haben das Recht gemäß Art 21 Abs 1 S 1lit,f Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen genügt eine email an mich (kontakt@deine-naturbalance.de)